Schlagwort-Archive: radsport

Nationenwettbewerb von Rio: Vorrunde

Der erste Wettkampftag der olympischen Spiele ist vorbei und wir schauen uns die Ergebnisse an. Den Modus und die Vorhersagen für das Nationenturnier, das ich mir  ausgedacht habe, gibt es hier. Bei den 400 Meter Freistil der Männer haben sich zum Großteil die großen Nationen druchgesetzt.

Nationenwettbewerb von Rio: Vorrunde weiterlesen

Advertisements

Tour-de-France- Statistik Teil 2

Die Tour de France ist beendet. Froome hat mal wieder gewonnen, Sagan Grün gewonnen, alles ganz normal so weit. Vor anderthalb Wochen habe ich eine Statistik vorgestellt, in der ich untersuchen wollte, wie viele Fahrerpaare es am Ende einer Tour gibt, bei der auf jeder Etappe einer immer besser ale der andere war. Zum ersten Beitrag gehts hier. Jetzt ist es Zeit, sich die Ergebnisse anzusehen.

Tour-de-France- Statistik Teil 2 weiterlesen

Totgesagte leben länger: Ein bisschen Tour-de-France-Statistik

Nach langer Abwesenheit hab ich das Blog mal wieder reaktiviert. Im letzten Jahr hat mir entweder Motivation, Zeit oder das Gefühl gefehlt, etwas Interessantes zu sagen zu haben. Aber jetzt hab ich wieder was gefunden…

Und zwar geht es um die Tour de France. Wie ich hier vielleicht schon mal erwähnt habe (oder auch nicht) bin ich ein großer Freund des Radsports und finde die komplizierten Interaktionen in einem Peloton höchst faszinierend. Jeden Tag hat man knapp 200 verschiedene Sportler, die jeweils abhängig vom Kurs ihr Rennen gestalten. Jeder hat verschiedene Rollen in der Mannschaft und individuelle Ziele. Es gibt mehrere Sonderwertungen und das Ergebnis im Gesamten vorherzusagen ist beinahe unmöglich.

Und einen Aspekt dieses Radrennens habe ich mir mal heraus gegriffen: Und zwar habe ich mir die Frage gestellt, ob es so ist, dass jeder einzelne Fahrer auf irgendeiner Etappe mal vor jedem anderen Fahrer platziert ist. Klar, es gibt bessere und schlechtere Fahrer, aber dadurch das es 21 Etappen gibt, ist zumindest die Chance da, das es sich ein paar Mal komplett durchmischt. Und das wollte ich mir eben mal näher anschauen und quasi live mitverfolgen, wie es sich während einer gesamten Tour de France entwickelt.

Totgesagte leben länger: Ein bisschen Tour-de-France-Statistik weiterlesen